Ist es schwer, Deutsch zu lernen? Nein, wenn du diese einfachen Tipps befolgst

Foto des Autors
Written By Alex

Als ich anfing, Deutsch zu lernen, sagten viele meiner Freunde und Kollegen: Es war schwer, Deutsch zu lernen. Aufgrund der begrenzten Ressourcen war das damals eine echte Herausforderung. In diesem Artikel erkläre ich meine Antwort auf die Frage: Ist es schwer, Deutsch zu lernen?

Mit den vielen Ressourcen, die es heute gibt, sollte das Erlernen der deutschen Sprache keine Herausforderung mehr sein. In diesem Blogbeitrag erkläre ich dir, warum Deutsch lernen nicht so schwer ist, wie du denkst.

Deutsch ist eine logische Sprache mit klaren Regeln

Für diejenigen, die Englisch sprechen, könnte Deutsch auf den ersten Blick eine komplizierte Sprache sein, die sie lernen müssen. Die deutsche Grammatik ist zwar kompliziert, aber andererseits ist die Sprache selbst sehr logisch.

Sobald du also die Grundlagen verstanden hast, wirst du keine Probleme mehr haben, wenn du dich weiterentwickelst. Wenn du in der Schule Latein als Zweitsprache gelernt hast, wirst du schnell viele Parallelen erkennen.

Neben ihrer Logik ist die deutsche Sprache auch sehr effizient und präzise. Andererseits können die deutschen Pluralformen einige Unregelmäßigkeiten aufweisen, wie es auch in anderen europäischen Sprachen der Fall ist. Ist es schwer, als Ausländerin oder Ausländer Deutsch zu lernen?

Die Deutschen neigen auch dazu, Substantive zusammenzusetzen, um neue Wörter zu bilden. Wenn du zum Beispiel den Begriff „Kraftfahrzeugshaftpflichtversicherung“ nimmst, kann er in die drei Teile „Kraftfahrzeug“, „Haftplficht“ und „Versicherung“ aufgeteilt werden. Im Englischen bedeutet es Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung.

Wenn du eine „KFZ-Haftpflichtversicherung“ brauchst, solltest du nicht weiter suchen als in meinem Beitrag über Versicherung in Deutschland .

Es ist von Vorteil, wenn du bereits Englisch sprichst

Es ist einfacher, Deutsch zu lernen, wenn du bereits Englisch sprichst. Und warum? Es gibt einige Wörter, die beide Sprachen gemeinsam haben. Die englische Sprache hat diese Wörter schon vor langer Zeit übernommen.

Beispiele für gebräuchliche Wörter im Deutschen und Englischen

Einige gute Beispiele sind: Angst, Ansatz, Blitz, Bratwurst, Doppelgaenger, Gestalt, Hinterland, Kindergarten, Kraut, Poltergeist, Ricksack, Sauerkraut, Schadenfreude, Wanderlust, Wunderkind und sogar Zeitgeist.

Es gibt einige Bestandteile der englischen Sprache, die dir helfen, Deutschland zu lernen. Komponente Nummer eins ist, dass beide Sprachen zur gleichen Sprachfamilie gehören.

Gleiche Muster für Verben

Die zweite Komponente ist, dass Verben leicht zu lernen sind. Du lernst schnell, die gleichen Muster zu erkennen und zu verwenden, sobald du anfängst. Ich habe zum Beispiel zum ersten Mal gemerkt, dass unregelmäßige Wörter mit „du“ oder „er/sie/es“ verwendet werden.

Abkürzungen zum Lernen deutscher Verben

Die dritte und letzte Komponente ist, dass es einige Abkürzungen gibt, um deutsche Pluralformen zu lernen. Ein Beispiel: Die Pluralform für „Frau“ (im Sinne von Frau) ist „Frauen“ (women). Die meisten weiblichen Pluralformen haben eine Endung mit „-n/-en/-nen“.

Die meisten männlichen Pluralformen enden mit einem „-e/-er“. Ein Beispiel hierfür ist „Mann“ und seine Pluralform „Männer“.

Mit den Neutralen wird sie noch zugänglicher. Meistens wird nur ein „-s“ an die Singularform angehängt. Die Pluralform für „Auto“ (Auto) ist also „Autos“ (Autos).

Übung ist der Schlüssel, wie beim Lernen jeder anderen Sprache

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es umso leichter wird, je mehr du das Sprechen, Lesen und Schreiben auf Deutsch übst. Am meisten habe ich gelernt, als ich angefangen habe, mit Einheimischen zu sprechen und sie gebeten habe, kein Englisch mit mir zu sprechen.

Ist es schwer, Deutsch ohne tägliche Übung zu lernen?` Es gibt so viele Situationen in deinem Alltag, in denen du durch Üben lernen kannst. Zum Beispiel beim Lebensmitteleinkauf, wenn du irgendwelche Fragen hast. Oder indem du mit deinen Nachbarn oder Arbeitskollegen sprichst.

Sicherlich, denn je mehr du mit Einheimischen übst, desto mehr gewöhnst du dich an die Sprache, die Intonation und alles andere.

Die Aussprache ist ziemlich einfach, mit kleinen Herausforderungen

In der deutschen Sprache gibt es 28 Konsonanten- und 17 Vokallaute. Als englischer Muttersprachler kennst du bereits 20 Konsonantenlaute. Außerdem kennst du bereits sieben der Vokallaute.

So musst du nur acht neue Konsonanten und zehn neue Vokallaute lernen, um die deutsche Aussprache zu beherrschen.

Du musst dich nur an die deutsche Intonation gewöhnen. Aus meiner eigenen Erfahrung kann ich sagen, dass sich das mit der Zeit einstellt, je mehr du täglich kommunizierst.

Du musst dir nicht so viele Gedanken über Grammatik machen, wie manche vielleicht denken

Auch wenn die deutsche Grammatik komplex erscheinen mag, sind die Variationen, die in alltäglichen Gesprächen verwendet werden, begrenzt. Die deutsche Grammatik zu beherrschen, wird eine Weile dauern.

Sobald du die grundlegenden Prinzipien verstehst, kann es von Vorteil sein. Die Kommunikation auf Deutsch ist in der Regel genau, aber die deutsche Grammatik zu beherrschen ist einfacher, wenn du die englische Grammatik kennst.

In Wirklichkeit habe ich die Erfahrung gemacht, dass die deutsche Grammatik gar nicht so schwer ist. Es gibt viele erkennbare Muster. Wenn du diese erkennst, kommst du schnell voran.

Übrigens neigen die Deutschen dazu, Wörter genauso auszusprechen, wie sie geschrieben werden. Im Vergleich zur englischen Aussprache, wo „naked“ und „backed“ unterschiedlich klingen, ist es nicht immer einfach.

Ist es für einen Inder schwer, Deutsch zu lernen?

Du fragst dich vielleicht: Ist es für einen Inder schwer, Deutsch zu lernen? Ich kann dir ein Beispiel von einem meiner Mitarbeiter aus Indien geben, der seit einigen Jahren in Deutschland lebt.

Die größte Herausforderung für ihn ist und wird wahrscheinlich immer die Aussprache sein. Er kam in Deutschland an, ohne die Sprache zu beherrschen. Aber nachdem er sich sehr bemüht hatte, Privatkurse zu besuchen und online Deutsch zu lernen, konnte er es auf ein ausreichend gutes Niveau (C2) bringen.

Verschiedene Vokale, Konsonanten und das Alphabet

Da Hindi viele verschiedene Vokale und Konsonanten verwendet, fiel ihm die Aussprache einiger Zeichen und Wörter anfangs besonders schwer. Einer der größten ist der Buchstabe „R“.

Zusätzlich zu den unterschiedlichen Vokalen und Konsonanten verwendet Hindi ein anderes Alphabet, also eine andere Schrift. Im Vergleich dazu basiert das Deutsche auf dem lateinischen Alphabet. Für einen Inder ist es also wahrscheinlich nicht so einfach, Deutsch zu lernen.

Der Vorteil ist, dass viele Inder Englisch sprechen

Aber es gibt einen entscheidenden Vorteil für Inder/innen, wenn sie versuchen, Deutsch zu lernen. Aufgrund ihrer Geschichte mit dem britischen Empire können die meisten Inder/innen Englisch sprechen und schreiben. Wie bereits erwähnt, ist das sehr praktisch, wenn du Deutsch lernen willst.

Wie schwer ist es für einen Amerikaner, Deutsch zu lernen?

Es gibt einige Gründe, warum es eine Herausforderung sein kann, als Amerikaner/in Deutsch zu lernen. Erstens braucht es Arbeit, um sie aufzunehmen. Zweitens gibt es im Deutschen eher lange Wörter, vier Endungen für Substantive und eine raue Aussprache.

Drittens: Deutsch ist sehr anschaulich. Das amerikanische Englisch ist viel „weicher“ in der Aussprache, deshalb muss sich deine Zunge an die deutsche Sprache gewöhnen. Lass mich dir ein Beispiel geben. Das Fernsehen heißt auf Deutsch „das Fernsehen“. Das Wort „Fernsehen“ setzt sich aus „fern“ und „sehen“ zusammen. Es bedeutet, dass du in die Ferne blickst.

Wie bereits erwähnt, haben beide Sprachen viele Wörter gemeinsam, sodass du als Amerikaner, der Deutsch lernen möchte, einige Vorteile hast.

Wie schwer ist es, als Erwachsener Deutsch zu lernen?

Als Erwachsener eine neue Sprache zu lernen, ist in der Regel eine größere Herausforderung als für Kinder. Auch wenn Erwachsene ein viel weiter entwickeltes Gehirn haben, scheinen Kinder eine neue Sprache leichter zu lernen.

Ist es also schwer, als Erwachsener Deutsch zu lernen? Die Forschung legt nahe, dass ihr unreifer präfrontaler Kortex ihnen hilft, neue Fähigkeiten zu erwerben. Warum das so ist, erfährst du in diesem spannenden Artikel über Neuropsychologie hier.

Versuche, dich am Anfang weniger auf den korrekten Sprachgebrauch zu konzentrieren und lerne mit der Zeit aus deinen Fehlern. Für einige von euch ist es vielleicht auch als Erwachsene noch einfacher, neue Sprachen zu lernen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass es einfacher ist, Deutsch in Deutschland oder unter Muttersprachlern zu lernen.


NÜTZLICHE INFORMATIONEN ÜBER DEUTSCHLAND

JOBS IN DEUTSCHLAND
> Wie man einen Job in Deutschland bekommt
___
VERSICHERUNG IN DEUTSCHLAND
> 15 Arten von Versicherungen in Deutschland, die jeder Expat im Jahr 2022 haben sollte
___
FINANZEN IN DEUTSCHLAND
> Finde die besten Zinsen für Kredite in Deutschland [Loan Calculator Guide]
___
LÖHNE UND STEUERN IN DEUTSCHLAND
> Steuererklärung Deutschland – Alles, was du wissen musst
> Durchschnittliche Gehälter in Deutschland Aktuelle Daten
___
ARBEITEN IN DEUTSCHLAND
> Lebenslauf auf Deutsch mit Europass: So füllst du ihn Schritt für Schritt aus
___
DEUTSCHE SPRACHE LERNEN
> Wie du schnell Deutsch lernst: Die 10 besten Strategien